Eine landwirtschaftliche Fachreise mit Kultur und Natur

12 Tage vom 04. – 15. September 2019

Landschaftlich gehören die Rocky Mountains zu den beeindruckensten Gebirgsmassiven der Welt. Verschiedene Klima- und Vegetationszonen wechseln in harmonischen Übergängen von den fruchtbaren Ebenen der Prärie bis hoch zu den ewigen Gletschern des Icefields. Ebenso einzigartig und exotisch ist die Tierwelt der Gebirgswildnis mit Schneeziegen, Schwarzbären, Grizzlies, Wapity-Hirschen und Elchen.

Auf dieser Reise durch Kanadas Westen werden Sie nicht nur die überwältigende Schönheit und Vielfalt der Natur bewundern, sondern auch bei ausgesuchten Fachbesuchen die kanadische Pferdewelt kennen lernen. Als Highlight erwartet Sie der Große Preis des Internationalen Turniers Spruce Meadows Cup in Calgary.

Lassen Sie sich überraschen und erleben Sie neben vielen fachlichen Highlights ein Naturabenteuer mit türkisfarbenen, spiegelglatten Seen, endlosen Wäldern und schneebedeckten Gipfeln. Auch einige der schönsten Städte des Landes, wie das beschauliche Victoria, Calgary sowie Vancouver, die moderne Metropole des kanadischen Westens, werden auf Ihrem Programm stehen.

Fordern Sie gleich das ausführliche Reiseprogramm an.